Personaleinsatzplanung mit Kundenfrequenzanalyse

Anhand der Kundenfrequenzdaten aus Ihrem WAWI-System ermitteln wir den notwendigen Personalbedarf im Halbstunden-Rhythmus pro Öffnungstag Ihrer Apotheke. Dabei orientieren wir uns an durchschnittlichen Bedienzeiten pro Kunde und an den tatsächlichen Gegebenheiten in Ihrer Apotheke. Zur Ermittlung des Personalbedarfs im Backoffice ziehen wir Kennzahlen zu den Bereichen Warenkommissionierung, etc. heran.

Den so ermittelten Personalbedarf gleichen wir mit Ihrem individuellen Personalplan ab und ermitteln daraus mögliche Zeitreserven. Die Analyse mündet in der Erstellung eines neuen Personaleinsatzplans.

Beratungsziel

Ihr Personaleinsatz soll anhand der vorhandenen Kundenfrequenz und der Arbeiten im Backoffice-Bereich optimiert werden. Die Personaleinsatzplanung nach Kundenfrequenz soll Zeitreserven aufdecken. Dadurch sollen Personalkosten reduziert und /oder vorhandenes Personal effektiver eingesetzt werden, wodurch wiederum eine Steigerung der Kundenorientierung und damit des Umsatzes einhergehen soll.

Leistungen

  • Bestandsaufnahme und Erfassung der Ist-Situation über das persönliche Gespräch
  • Ermittlung des Ist- und des Kann-Personaleinsatzes
  • Ausarbeitung eines Optimierungsplans
  • Analysebericht mit Ergebnisübersicht in grafischer Form und Handlungsempfehlungen

Kundennutzen

  • Einsatz des Personals im Verkaufsbereich respektive Backoffice gemäß der Kundenfrequenz.
  • Ausbau der Kundennähe durch Ausweitung der Beratungszeiten je Kunde
  • Erschließung von Wachstumsbereichen und /oder Kosteneinsparungen im Personalbereich

Sie haben Fragen? Dann stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf oder laden Sie sich unser Produktbatt zu unserer Dienstleistung herunter: